Kleos Bank #stayathome mit Marianne Hettinger

Marianne Hettinger lebt seit vielen Jahren in New York. Schon vor ein paar Monaten sprachen wir über die Situation in puncto Corona vor Ort. Auch heute tauschen wir uns aus, darüber wie die Lage nach der US-Wahl ist und wie es ihr persönlich geht. Und welche Projekte sie zur Zeit verwirklicht, etwa ihr Engagement für Obdachlose. Shams da Baron (@dahomelesshero)
, selbst obdachlos, unterstützt sie z.B. bei dessen Aktion, anderen Obdachlosen wieder auf die Beine zu helfen, und dass diese ein permanentes Zuhause und einen Job erhalten. „Und wir gehen auf die Strasse und säubern – mit Kindern und alten Leuten und Obdachlosen die Strassen von Müll.“ Handeln statt Hadern – cool!👍